Wie Schnee, II

Ein paar Tage in der prallen Sonne arbeiten und die Haut verdunkelt sich doller als die Sonne selbst bei der letzten partiellen Sonnenfinsternis. Dieser Umstand, gepaart mit dem immer mehr an Pigmenten verlierenden Barthaar, weckt in mir die Vermutung, dass ich, wenn der derzeitige Trend anhält, künftig im Sommer aussehen werde wie ein Negativ meinerselbst aus früheren Wintern.
Entsprechend altert demzufolge mein Negativ entgegengesetzt dem Positiv.
Spannend, das.
(Vgl.: https://thynnephph.wordpress.com/2015/01/30/wie-schnee/ )

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s